Saison 14-15 Verbandsliga Nord

Nach ersten Erfolgen in der Vorjahressaison, sollte es für die „Zweite“ natürlich auch in ihrem dritten Jahr weiter aufwärts gehen. Nach den ersten drei Spielen mit der einkalkulierten Niederlage gegen der späteren souveränen Verbandsliga-Meister Fortuna Düdinghausen kam es beim Heimspiel gegen Wolfsburg II zum ersten echten Gradmesser. In diesem Spiel wurde ein 1-7 Rückstand nach den ersten zwei Spielrunden noch in einen Sieg umgedreht und auf einmal war Balltick II mitten drin im Dreikampf (Wolfsburg II, Delligsen I und Balltick II) um den zweiten Tabellenplatz, der zum Aufstieg in die Regionalliga berechtigt. Im letzen Spiel gegen die TFG Hildesheim wäre ein Sieg von mind. 21-11 nötig gewesen um Wolfsburg bei Punktgleichheit noch vom zweiten Tabellenplatz zu verdrängen. Doch spielten an diesem Tag die Nerven nicht mit, oder das Spiel wurde auf die leichte Schulter genommen (da die Hildesheimer nur zu dritt anreisten) oder,oder, oder … zumindest wurde dieses Spiel dann „nur“ mit 17-15 gewonnen. Somit behielt der TKG Wolfsburg II bei Punktgleichheit mit Balltick II (beide 12-4 Punkte) den zweiten Tabelenplatz inne und steigt trotz Sieg für Kiel im direkten Duell bei gerade mal vier mehr erzielten Spielpunkten in die Regionalliga auf.

Trotz des verpassten Aufstiegs war auch in dieser Saison eine deutliche Steigerung der Leistungen im Kader von Balltick Kiel II zu erkennen und der 3. Tabellenplatz bei 9 Mannschaften ist dann die bisher beste Platzierung, seit Zugehörigkeit im DTKV-Spielbetrieb.

Die einzelnen Ergebnisse im Überblick

 

11.10.14 (Kiel – Stadionturm)

SpVgg Balltick Kiel II —   TFB Drispenstedt III  24-8  (63-40)

Andreas Thom 7-1 (14-9) ; Arne Kahl 6-2 (23-12)  ; Gunnar Green 6-2 (11-6) ; Johannes v.Hering 5-3 (15-13)

 

11.01.15 (Hannover)

Pegasus 92 Hannover II —  SpVgg Balltick Kiel II   5-27  (41-74)

Johannes v.Hering 8-0 (21-9) ; Arne Kahl 8-0 (19-9)  ; Gunnar Green 6-2 (22-13) ; Andreas Thom 5-3 (12-10)

 

11.01.15 (Hannover)

SpVgg Balltick Kiel II —   TKC Fortuna Düdinghausen  10-22  (49-61)

Johannes v.Hering 4-4 (15-12) ; Gunnar Green 3-5 (16-22) ; Arne Kahl 2-6 (11-13) ; Andreas Thom 1-7 (7-14)

 

25.01.15 (Kiel-Stadionturm)

SpVgg Balltick Kiel II —   TKG Wolfsburg II  19-13  (51-50)

Gunnar Green 7-1 (19-13) ; Johannes v.Hering 6-2 (13-9) ; Arne Kahl 4-4 (8-14) ; Andreas Thom 2-6 (11-14)

 

28.03.15 (Delligsen-Cafeteria)

Delligser SC III —  SpVgg Balltick Kiel II   9-23  (37-76)

Gunnar Green 7-1 (24-10) ; Johannes v.Hering 6-2 (18-6) ; Arne Kahl 6-2 (20-10)  ;  Andreas Thom 4-4 (14-11)

 

28.03.15 (Delligsen-Cafeteria)

Delligser SC I —  SpVgg Balltick Kiel II   19-13  (61-54)

Gunnar Green 5-3 (24-18) ; Andreas Thom 5-3 (11-10) ; Johannes v.Hering 3-5 (10-15) ; Arne Kahl 0-8 (9-18)

 

29.03.15 (Delligsen-Cafeteria)

Delligser SC II —  SpVgg Balltick Kiel II   10-22  (43-63)

Johannes v.Hering 8-0 (19-10) ; Arne Kahl 7-1 (17-10) ; Gunnar Green 4-4 (17-13) ; Andreas Thom 3-5 (10-10)

 

05.07.15 (Kiel-Stadionturm)

SpVgg Balltick Kiel II —   TFG 38 Hildesheim II  17-15  (64-49)

Gunnar Green 7-1 (21-11) ; Andreas Thom 4-4 (15-12) ; Arne Kahl 4-4 (14-12) ; Johannes v.Hering 2-6 (14-14)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s