Saison 17-18 Regionalliga Nord

Im sechsten Jahr der Zugehörigkeit im DTKV-Spielbetrieb spielt die „Zweite“ zum ersten mal in der Regionalliga Nord. Nachdem in den Jahren 14-15 und 15-16 der Aufstieg noch knapp verpasst wurde, wurde dann die Leistungssteigerung der letzten Jahre in der letzten Saison 16-17 endlich mit einem souveränen Verbandsliga- Meistertitel belohnt.

Mit seit 2013 unverändertem Kader (G. Green ; J.v. Hering ; A. Kahl , A. Thom) geht es auch in das Abenteuer Regionalliga, wo man auch auf einige alte (aus den vergangenen Verbandsliga-Jahren) Bekannte trifft. Als Neuling in der Liga kann das Saisonziel nur der Klassenerhalt sein.

Die einzelnen Ergebnisse im Überblick

11.11.17 (Jerze)

TKV Jerze II  —  SpVgg Balltick Kiel II   21-11 (68-49)

J. v. Hering 5-3 (14-12) ; G. Green 4-4 (13-15) ; A. Thom 2-6 (10-21) ; A. Kahl 0-8 (12-20)

11.11.17 (Jerze)

SpVgg Balltick Kiel II —  TKG Wolfsburg II   18-14 (50-58)

A. Kahl 8-0 (16-9) ; G. Green 8-0 (16-11) ; A. Thom 1-7 (8-16) ; J. v. Hering 1-7 (10-22)

 

06.01.18 (Neumünster)

Delligser SC I  —  SpVgg Balltick Kiel II   16-16 (51-54)

J. v. Hering 7-1 (15-5) ; G. Green 4-4 (15-17) ; A. Thom 3-5 (11-14) ; A. Hein 2-6 (13-25)

06.01.18 (Neumünster)

SpVgg Balltick Kiel II —  TFC Alemannia Neumünster I   08-24 (51-62)

A. Thom 4-4 (17-14) ; G. Green 2-6 (15-16) ; J. v. Hering 1-7 (9-14) ; A. Hein 1-7 (10-18)

Werbeanzeigen