Verbandsliga Nord 15-16

25.06.16 (Kiel-Stadionturm)

BALLTICK KIEL II    _kiel_balltick   21 – 11 (63-54)      _delligsen_sc   DELLIGSER SC II

Eigentlich hatte man bald gar nicht mehr mit der Austragung dieser Spiele gegen Delligsen gerechnet, kamen die Terminvorschläge doch arg spät. Hatte sich Pegasus Hannover I bereits im Mai durch einen Sieg über Delligsen I verlustpunktfrei die Meisterschaft und den Aufstieg gesichert, ging es in den verbleibenden Spielen nur noch um die weiteren Platzierungen. Noch hatte Balltick II die Möglichkeit den zweiten Tabellenplatz in der Verbandsliga (und damit die bisher beste Platzierung) zu erreichen, doch irgendwie konnte man sich nicht mehr recht motivieren. Die Spiele hatten dann eher einen Freundschaftsspiel-Charakter.

Das Spiel gegen die Delligser Damen-Mannschaft entwickelte sich zu einer zähen Angelegenheit und erst in der fünften Spielrunde konnte Balltick sich das erste mal mit acht Punkten (14-6) absetzen. Am Ende wurde es dann ein ungefährdeter Sieg.

Punkte für Kiel:

A.Kahl 6-2 (16-11) ; G.Green 6-2 (23-19) ; A.Thom 5-3 (15-12) ; J.v.Hering 4-4 (9-12)

BALLTICK KIEL II    _kiel_balltick   26 – 06 (77-32)      _delligsen_sc   DELLIGSER SC III

Auch das zweite Spiel des Tages gegen die Delligser Alt-Herren-Truppe 😉 verstärkt durch den Nachwuchsspieler M.Lips, die dann leider nur zu dritt angetreten waren begann dann eher durchwachsen aus Kieler Sicht. Nach der ersten Spielrunde stand es noch 4-4, doch danach marschierte Balltick zu einem ungefährdeten Sieg.

Punkte für Kiel:

G.Green 8-0 (25-6) ; A.Kahl 6-2 (21-10) ; A.Thom 6-2 (15-7) ; J.v.Hering 6-2 (16-9)

Somit steht Balltick II mit 8-2 Punkten punktgleich mit Delligsen I auf dem dritten Tabellenplatz der Verbandsliga.

Da dann das letzte noch verbleibende Spiel gegen Delligsen I nicht mehr ausgetragen und mit 32-0 für Balltick II gewertet wird, steht am Ende der Saison Tabellenplatz zwei zu Buche.

Werbeanzeigen